Warum Krafttraining für Dein Wohlfühlgewicht?

Lesezeit 1 Minute

Sei ehrlich, beim Thema Abnehmen denkst Du doch auch an mehr Sport und weniger Essen richtig? Ins Kaloriendefizit sollst Du gehen, damit es mit dem Abnehmen funktioniert…

…warum das ein Märchen ist und so nicht funktioniert erfährst Du im nächsten Blog, jetzt erst mal zu Deinem Wunderwerk Muskulatur. 

Deine Muskeln sorgen zwar nicht sofort dafür, dass die Zahl auf der Waage schnell weniger wird, wer meinen Kurs gemacht hat und vielleicht ja auch Du, weiß dass die Zahl nur sekundär wichtig ist zu Beginn. Wenn Du in die Diätfalle gerätst und weniger isst, mehr Sport machst, schnell Gewicht verlierst, nimmst Du leider viel Muskulatur ab, die wiegt deutlich mehr als Fett und so scheint es, dass Du Erfolg hast. Blöd nur, dass dort die Fettverbrennung passiert, im Muskel. Wenn Du die Möglichkeit hast 1x im Monat eine BIA(Bioelektrische Impedanzanalyse)  zu machen, dann ist das wunderbar, damit kannst Du genau sehen was Deine Handlungen bewirken, wieviel Fett und Muskulatur Du gerade hast. Du isst optimaler Weise zu jeder Mahlzeit 1 Faustgröße Proteinreiche Lebensmittel und machst 2-3x Muskelaufbautraining. Dann kann es sein das Dein Gewicht bleibt, Deine Werte jedoch werden sich in die richtige Richtung entwickeln. Mehr Muskeln (schöne Muskeln die straffen) und weniger Fett. Das bedeutet der Umfang wird weniger und die Hose sitzt lockerer. 

Krafttraining signalisiert dem Körper das die Muskeln gebraucht werden und dann baut er sie auf. Isst Dich satt, und fange klein an. 2x die Woche 20-30 Minuten, bis Du es 3x in der Woche schaffst. Dann kannst Du immer noch schauen, ob Du die Dauer erhöhen möchtest. In der Gruppe oder mit Unterstützung eines Personal Trainers macht es gleich viel mehr Spaß am Ball zu bleiben und Du bist motivierter. 

Wenn wir Älter werden, verlieren wir immer mehr an Muskulatur, darum nehmen wir dann auch bei gleicher Ernährung stetig zu, sei schlau und verhindere diesen Prozess. Das tolle ist, Du kannst in jedem Alter anfangen. 

Mit Krafttraining nimmst Du also nachhaltig ab.

War dieser Beitrag für Dich hilfreich?

Sei bitte so nett, und verrate mir in welchen Zeitabständen Du gerne einen neuen Blog lesen möchtest und vielleicht hast Du ja sogar bestimmte Themen die Dich besonders interessieren. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>